Aufregerthemen Schliessen

Bernhard Brink: Das hätte niemand von ihm erwartet!

Erst vor Kurzem machte Bernhard Brink, 70, auf sich aufmerksam, in dem er auf der Bühne bei der "Schlagernacht des Jahres" für einen skandalösen Auftritt sorgte. Nun macht Sänger erneut Schlagzeilen, diesmal jedoch aus einem ganz anderem Grund. Für d
Bernhard Brink: Er zeigt sich in Frauenklamotten

Derzeit stellt der Sender RTL mit der "Woche der Vielfalt" Themen rund um LGBTI in den Mittelpunkt. Das Thema wird nicht nur in den Soaps wie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", "Alles was zählt" und "Unter uns" behandelt, sondern auch der zur RTL-Gruppe gehörende Sender Vox hat unter anderem ein Gay-Special der "Shopping Queen" im Programm und eine Folge des neu aufgelegten "Promi Dinners" zum Thema Vielfalt mit Irina Schlauch, Nicolas Puschmann, Candy Crash und Jessica Derucki. Des Weiteren wird diese Woche "Das perfekte Dinner" von fünf Kandidatinnen und Kandidaten aus der LGBTI-Community ausgerichtet.

Am 20. Juni setzte der Sender zum Thema passend eine neue Show um.  In der Show "Viva la Diva - Wer ist die Queen?", welche von Fernsehkoch Tim Mälzer moderiert wurde, musste eine "Experten-Jury", bestehend aus Olivia Jones, Jana Ina Zarrella, Comedienne Tahnee und Jorge González, herausfinden, um welchen Promi es sich hinter der Fassade der auftretenden Drag-Queen handelt. Einer, der sich für die Schaffung von Aufmerksamkeit für Vielfalt einsetzte und sich in Schale schmiss, war Schlagerstar Bernhard Brink. Auf Instagram postete der Musiker nach der Show einige Schnappschüsse von sich als Drag Queen:

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche