Aufregerthemen Schliessen

Ramon Roselly gewinnt "DSDS" 2020

RTL strahlte am 4. April das große Finale der TV-Show "Deutschland sucht den Superstar" aus. Der Gewinner ist Ramon Roselly.

RTL strahlte am 4. April das große Finale der TV-Show "Deutschland sucht den Superstar" aus. Der Gewinner ist Ramon Roselly.

Dieter Bohlen vergleicht Paulina mit Angelina Merkel und Pietro Lombardi findet, dass Chiara bei ihrem ersten Song 80 Prozent der Töne nicht getroffen hat: Noch nie gab es in einem "DSDS"-Finale so viel Kritik von der Jury.

Doch die Kandidaten nahmen sich die Kritik offenbar nicht zu Herzen. Denn nach Paulinas und Joshuas Raufwurf wurde es nicht besser. Nicht mal den Siegersong konnten die Kandidaten einwandfrei singen. Ramon Roselly traf die Töne nicht und Chiara D'Amico hatte einen Texthänger.

100.000 Euro + Plattenvertrag mit Universal Music

Am Ende gab es trotzdem einen Gewinner: Ramon Roselly aus Nordsachsen ist Deutschlands Superstar 2020. Die Zuschauer wählten ihn mit 80,82 Prozent zum Sieger. Auch beim "Heute"-Voting machte der 26-Jährige den ersten Platz.

Ramon darf sich nicht nur über den Titel Superstar 2020 freuen, sondern auch über ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro sowie über einen Plattenvertrag mit Universal Music. Kurz nach der Verkündung kullerten bei dem 26-Jährigen die Tränen.

[embedded content]

Insgesamt drei Lieder mussten die Kandidaten im Finale singen: Einen neuen Song, einen Staffelhighlight-Song sowie den Sieger-Song "Eine Nacht" (der natürlich von Poptitan Dieter Bohlen komponiert wurde). Als erste flog Paulina, dann traf es Joshua. Den zweiten Platz machte die Italienerin Chiara D'Amico. Sie performte die beiden Songs "Baby One More Time ..." von Britney Spears und "Dance Monkey" von Tones And I.

Ramon sang im Finale "Tränen lügen nicht" sowie "100 Jahre sind noch zu kurz" von Randolph Rose. Mit dem zweiten Lied überzeugte Ramon schon beim Casting die Jury. Dieter Bohlen meinte: "So etwas habe ich in den letzten 16 Jahren in der Qualität noch nicht gehört."

Ramon ist Gebäudereiniger und ehemaliger Zirkusartist

Obwohl Ramon seit seinem 6. Lebensjahr leidenschaftlich gerne singt, hatte er vor DSDS noch nie Gesangsunterricht oder einen öffentlichen Auftritt. Der überzeugte Schlagerfan war mit seiner Familie bis vor wenigen Jahren mit unterschiedlichen Zirkussen als Schausteller und Artist unterwegs.

Mittlerweile ist die Familie sesshaft, auch wenn Ramon nach wie vor in seinem Wohnwagen lebt, weil er sich dort am wohlsten fühlt. Seinen Unterhalt verdient sich der 26-Jährige als Gebäudereiniger.

[embedded content]

[embedded content]

[embedded content]

Die besten Tweets zur Sendung

Thema Created with Sketch.Weiterlesen

Nav-Account Created with Sketch. heute.at Time Created with Sketch.04.04.2020 20:37| Akt: 05.04.2020 00:28
Ähnliche Shots