Aufregerthemen Schliessen

Louise Fletcher ist tot: Oscar-Gewinnerin aus »Einer flog über das Kuckucksnest«

Im Kinoklassiker »Einer flog über das Kuckucksnest« bekriegte sie sich in der Rolle der diabolischen Schwester Ratched mit Jack Nicholson. Jetzt ist die US-Schauspielerin Louise Fletcher im Alter von 88 Jahren gestorben.

Fletcher war 1934 als Tochter gehörloser Eltern in Birmingham im US-Bundesstaat Alabama geboren worden. In ihrer Dankesrede für den Oscar dankte sie 1976 ihren Eltern in Gebärdensprache für deren Unterstützung. Nachdem sie von Charles Bronson auf die Bühne gerufen worden und ihre Oscar-Trophäe in Empfang genommen hatte, sagte Fletcher: »Nun, es sieht so aus, als ob ihr mich alle so sehr gehasst habt, dass ihr mir diesen Preis dafür gegeben habt – und ich genieße jede Minute. Ich kann nur sagen, ich habe es geliebt, von euch gehasst zu werden.«

Ihre letzte Rolle spielte sie laut der Filmdatenbank IMDB 2017 in der Netflix-Serie »Girlboss«.

Ähnliche Shots
Nachrichtenarchiv
  • Helena Fürst
    Helena Fürst
    Helena Fürst droht "Promi-Büßen"-Produktion mit Anzeige
    15 Jul 2022
    1
  • Kudu
    Kudu
    Soft-Relaunch im RTL-Dschungel: Dann eben Kudu-Penisse
    22 Jan 2022
    1
  • Johann Lafer
    Johann Lafer
    Johann Lafer macht sein Luxus-Restaurant "Val d'Or" dicht
    16 Jan 2019
    1
  • Robert Redford
    Robert Redford
    "Robert Redford - The Golden Look" bei Arte nochmal sehen: Wiederholung der Dokumentation online und im TV
    18 Jul 2022
    4
  • Ferrero Rückruf
    Ferrero Rückruf
    Rückruf: Salmonellenverdacht – Ferrero ruft verschiedene „kinder“ Artikel zurück
    6 Apr 2022
    3
  • Florian Klenk
    Florian Klenk
    "Die Politik-Insider" heute um 21:50 Uhr auf PULS 24 mit Florian Klenk und Ida Metzger
    23 Dez 2021
    5
Die meist populären Shots dieser Woche