Aufregerthemen Schliessen

Covid-19 - Europa am schwersten von der Coronavirus-Pandemie betroffen

In Europa sind nach jüngsten Angaben inzwischen mehr als 46.000 Menschen an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben. Dies berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP auf der Grundlage von Behördenangaben. Die Größenordnung deckt sich

In Europa sind nach jüngsten Angaben inzwischen mehr als 46.000 Menschen an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben.

Dies berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP auf der Grundlage von Behördenangaben. Die Größenordnung deckt sich mit den Informationen, die die Johns-Hopkins-Universität in den USA verbreitet. Europa ist damit der am schwersten von der Pandemie betroffene Kontinent. Das Robert Koch-Institut gibt für Deutschland aktuell die Zahl von 1.158 Todesfällen an. 85.778 Covid-19-Erkrankungen seien gegenwärtig gemeldet.

Mit Blick auf die USA vermeldet die Johns-Hopkins-Universität inzwischen mehr als 300.000 bekannte Infektionen.

Weiterführende Artikel zum Coronavirus

Wir haben einen Nachrichtenblog angelegt. Der bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen.

Darüber hinaus finden Sie bei uns Beiträge zu verschiedenen Schwerpunkten: 

Zahlen und Daten zur Coronavirus-Pandemie

+ Zahlen aus Europa: Wie sich das Coronavirus in Europa ausbreitet+ Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in Deutschland+ Unentdeckte Infizierte: Wie hoch die Dunkelziffer bei den Coronavirus-Infektionen ist+ RKI oder Johns-Hopkins? Wie aussagekräftig Zahlen zu Corona-Infizierungen, Todesfällen und Genesungen sind+ Anzahl der Toten in Deutschland: Warum die Todesrate durch das Coronavirus in Deutschland (noch) so niedrig ist+ Alter der Corona-Toten in Deutschland: Im Schnitt 82 Jahre+ Risikogebiete weltweit: Aktualisierte Daten des Robert-Koch-Instituts über die Coronavirus-Risikogebiete

Testverfahren auf das Coronavirus

+ Tests auf das Coronavirus: Wann, wo und wie?+ Drive-In-Teststationen: Immer mehr Drive-In-Teststationen in Deutschland im Kampf gegen das Coronavirus

Medikamente und Schutz

+ Impfstoffe und Medikamente: Ansätze für Medikamente gegen das Coronavirus+ Gesichtsmasken und Schutz: Was man zu Atemschutzmasken wissen sollte

Maßnahmen in Deutschland

+ Sozialkontakte: Kontaktverbote wegen des Coronavirus: Was ist wo noch erlaubt?+ Exit-Strategien: Wie und wann endet die Kontaktsperre wegen des Coronavirus?

Wirtschaft, Soziales und Verbraucher

+ Reisebeschränkungen und Rückholung von Urlaubern: Wie sich das Coronavirus auf das Reisen auswirkt+ Das Coronavirus und die Rezession - Antworten auf die wichtigsten Fragen+ Einkaufswagen und Co.: Wie lange sich das Coronavirus auf Oberflächen hält+ Arbeit, Bildung, Geschlecht - warum das Coronavirus nicht alle Menschen gleich trifft

Strategien und Maßnahmen weltweit

+ Was hilft im Kampf gegen das Coronavirus - "Herdenimmunität" oder "Shutdown"?+ Vorbild für andere Nationen?: Warum Südkorea, Taiwan und Singapur bisher vergleichsweise gut durch die Coronakrise kommen+ RKI warnt vor Kontakt zu exotischen Tieren: Regulierung von Wildtiermärkten gefordert+ Nicht mehr auf der Straße: Was aus Fridays-for-Future und den großen Protestbewegungen in Hongkong und Chile während der Corona-Krise wurde

Medien und die Corona-Pandemie

+ Berichterstattung: Wie gut ist der deutsche Journalismus?+ Medienwissenschaftler und Medienjournalisten: Scharfe Kritik an ARD und ZDF wegen Berichterstattung zum Coronavirus

Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche