Aufregerthemen Schliessen

Sandra Bullock in der Krise: Offene Worte über schwere Lebensphase

Sandra Bullock sprach darüber, wieso sie beschlossen habe, ihre Schauspielkarriere vorerst zu beenden.

"Ich bin so ausgebrannt. Ich bin so müde und nicht in der Lage, gesunde, kluge Entscheidungen zu treffen, und ich weiß es", erzählte sie gegenüber dem Hollywood Reporter. Sie freue sich nun aber darauf, in ihrem eigenen Tempo weiterzumachen. 

"Ich möchte nicht an den Zeitplan von irgendjemandem außer meinem eigenen gebunden sein", stellte Bullock klar. Sie sei dankbar für den Erfolg, den sie sich erarbeitet hat. Aber sie mache sich Sorgen um die Auswirkungen ihres Jobs auf ihr Privatleben.

"Die Arbeit war für mich immer stabil und ich hatte so viel Glück. Mir wurde klar, dass es möglicherweise zu meiner Krücke wurde. Es war, als würde man ständig einen Kühlschrank öffnen und nach etwas suchen, das nie im Kühlschrank war", sagte sie. Schließlich habe sie realisiert, ihr persönliches Glück nicht weiter von ihrem Erfolg abhängig machen zu wollen: "Ich sagte mir: 'Hör auf, hier danach zu suchen, weil es hier nicht existiert. Du hast es bereits.'"

So bald wird man den Hollywoodstar demnach nicht mehr auf der Leinwand zu sehen bekommen. Auf die Frage, wann sie zur Schauspielerei zurückkehren werde, sagte Bullock: "Ich weiß es nicht."  

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche