Aufregerthemen Schliessen

Umsatz durch Geschenke - Vatertag beschert Tiroler Handel 14 Millionen Euro

Fast die Hälfte der Tiroler Familien feiert am Sonntag den Tag der Papas. Davon profitiert auch der heimische Handel. Bei den Geschenken stehen dabei ...
11.06.2022 20:18 |
Umsatz durch Geschenke
(Bild: ©JenkoAtaman - stock.adobe.com)
(Bild: ©JenkoAtaman - stock.adobe.com)

Fast die Hälfte der Tiroler Familien feiert am Sonntag den Tag der Papas. Davon profitiert auch der heimische Handel. Bei den Geschenken stehen dabei Süßigkeiten und Restaurantbesuche ganz oben.

Die Zeiten ändern sich! Immer mehr Familien in Tirol feiern mittlerweile auch den Vatertag, der am morgigen 12. Juni stattfindet: 43 Prozent der Tiroler Familien werden da ihren Papa mit einem kleinen Fest hochleben lassen. Das geht aus einer Umfrage der KMU Forschung Österreich hervor. Für den Handel in Tirol stellt der Vatertag daher auch einen wichtigen Kaufanlass dar.

42 Prozent der Tirolerinnen und Tiroler werden jemanden überraschen. Dabei beschenken 74% ihren Vater, 28% ihren Partner und 7% ihren Großvater. Knapp 45% der Männer sowie rund 40% der Frauen schenken zum Vatertag. Im Vergleich zum Muttertag liegt der Anteil der Tiroler, die zum Vatertag schenken, jedoch niedriger.

(Bild: Krone Kreativ)
(Bild: Krone Kreativ)

Im Schnitt 45 Euro pro PersonJene Personen, die etwas schenken, geben im Durchschnitt rund 45 Euro aus. Zum Vergleich: Beim Muttertag sind es 56 Euro. Rund 70 Prozent der Befragten haben vor, dieses Jahr zum Vatertag gleich viel wie im Vorjahr auszugeben. Gleichzeitig geben 16% an, ihr diesjähriges Budget erhöhen zu wollen, während 14% weniger Budget einplanen. Insgesamt geben die Tirolerinnen und Tiroler aber satte 14 Millionen Euro aus.

Das wird am häufigsten verschenktDie beliebtesten Geschenke sind dabei Süßigkeiten (33%), Restaurantbesuche (30%) sowie Bier und Spirituosen (21%). Außerdem sind noch Selbstgemachtes und Wein (je 14%) sowie Kleidung und Schuhe und Parfum/Kosmetika/Körperpflegeprodukte (12%) gefragt. 86 Prozent besorgen ihre Vatertagsgeschenke und nicht via Internet.

Markus Gassler
Markus Gassler
Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche