Aufregerthemen Schliessen

Bozen im ICE-Finale: Sieg nach Verlängerung gegen die Vienna Capitals

Wiener kassierten neun Sekunden vor Schlusssirene den Ausgleich und verlieren letztlich das Spiel und die Serie. Südtirol ab Sonntag im Finale gegen KAC

Wien – Neun Sekunden haben den Vienna Capitals gefehlt, um das Halbfinal-Aus in der ICE-Eishockeyliga am Mittwoch abzuwenden. Die Wiener kassierten im Heimspiel gegen HCB Südtirol kurz vor Schluss den Ausgleichstreffer und mussten sich schließlich mit 2:3 (1:0,1:1,0:1,0:1) nach Verlängerung geschlagen geben. Bozen entschied die "best of seven"-Serie mit 4:2 für sich und trifft im Finale ab Sonntag auf Titelverteidiger KAC.

Ähnliche Shots