Aufregerthemen Schliessen

Neue Identität – und Bruch mit dem Vater: Kind von Elon Musk will Namen ändern lassen

Vor 18 Jahren kamen die Zwillinge von Tesla-Chef Elon Musk auf die Welt. Eins der beiden Kinder will nun seinen Namen ändern – um seine Identität als Frau anerkennen zu lassen und um sich vom Vater zu distanzieren.

Über das Verhältnis von Elon Musk und Vivian Jenna ist nichts bekannt. Die Nachrichtenagentur Reuters hat eigenen Angaben zufolge per E-Mail versucht, Musk selbst sowie das Medienbüro von Tesla zu kontaktieren, um eine Stellungnahme zu bekommen. Man habe allerdings keine Antwort erhalten, hieß es.

Der Antrag auf die Namensänderung wurde am 18. April eingereicht. Im Mai erklärte Musk, die US-Republikaner zu unterstützen – deren Vertreter eine Reihe von Gesetzen unterstützen, die die Rechte von Transgendern im ganzen Land einschränken würden. Ende 2020 twitterte Musk , er unterstütze Transgender, »aber all diese Pronomen sind ein ästhetischer Albtraum«.

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche